Mozart-Zyklus mit Samuel Bächli

Mozart-Zyklus mit Samuel Bächli

10.10.2018

Am 18./19. Oktober 2018 lädt das Philharmonische Orchester Erfurt unter der Leitung von Samuel Bächli zum 2. Sinfoniekonzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertabends stehen die Acht Gesänge für einen verrückten König für Männerstimme und Ensemble von Peter Maxwell Davies mit dem Solisten Máté Sólyom-Nagy. Der Brite Maxwell Davies gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten seines Landes und fand international Anerkennung vor allem als Theatermusiker. Eine kleine Sensation war 2015 die Wiederentdeckung eines verschollen geglaubten Frühwerks von Igor Strawinsky, des Grabgesangs auf den Tod von Nikolai Rimski-Korsakow. Mit der Sinfonie C-Dur KV 551, der Jupiter-Sinfonie, vollendet Samuel Bächli seinen 2016 begonnenen Zyklus der großen letzten Mozart-Sinfonien.

2. Sinfoniekonzert

Konzert

2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert