Märchenhaft: Familienoper

Märchenhaft: Familienoper "Der Zauberer von OZ"

09.01.2019

Als zweites deutsches Theater zeigen wir ab dem 8. Februar die Oper „Der Zauberer von Oz“ von Pierangelo Valtinoni! Bereits die Uraufführung in Zürich 2016 war ein phänomenaler Erfolg, gab es in den Rezensionen über die dortige Inszenierung auch viel Lob für die Komposition, die mit schönen und ohrwurmtauglichen Melodien für sich einnimmt.

In unserem Haus proben Solistinnen und Solisten, der Damenchor, das Philharmonische Orchester sowie Mitglieder unseres Kinder- und Jugendchores für die Märchenoper. Regie führt Philipp J. Neumann, der sich für die Ausstattung Nicola Minssen an seine Seite geholt hat. Beide waren bereits für die Kinderproduktion „An der Arche um Acht“ bei den DomStufen-Festspielen 2016 und 2018 verantwortlich. Für den “Zauberer von Oz“ haben sich Neumann und Minssen zunächst selbst auf eine fantastische Gedankenreise begeben - für ein farbenprächtiges und fantasievolles Bühnenspektakel, das nicht zuletzt lebendig wird mittels der modernen Technik unseres Theaters.

Das könnte Sie auch interessieren

Oper

Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz
Sonderveranstaltung

Matinee zu "Der Zauberer von Oz"

Matinee zu