Kooperation für Tanzprojekte in Erfurt und Weimar

Kooperation für Tanzprojekte in Erfurt und Weimar

13.03.2018

Mit dem gemeinsamen Projekt TanzWert etablieren das Tanztheater Erfurt, das DNT Weimar und das Theater Erfurt erstmals in Thüringen ein stabiles Netzwerk zwischen einer freien Tanzcompany und zwei strukturell fest verankerten Institutionen. Die zunächst auf drei Jahre angelegte Kooperation wird vom Freistaat Thüringen kofinanziert und durch den Fonds TANZPAKT Stadt-Land-Bund als eines von acht ausgewählten Projekten aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Unter optimalen Produktionsbedingungen werden so drei Tanzinszenierungen unterschiedlicher Formate realisiert sowie ergänzend dazu ein tanzspezifisches innovatives Vermittlungsangebot entwickelt, das dem Publikum den Wert des Genres nahe bringen soll.

Details zu dem Projekt und seiner Finanzierung, den geplanten Produktionen und dem Förderprogramm TANZPAKT sowie Statements seitens der drei Kooperationspartner und Dr. Babette Winter, Staatssekretärin für Kultur und Europa in der Thüringer Staatskanzlei, entnehmen Sie der Pressemitteilung:

Pressemitteilung Kooperationsprojekt TanzWert