Beschwingte Barockmusik zum Advent

Beschwingte Barockmusik zum Advent

26.11.2019

Zur besinnlichen Einstimmung in die Adventszeit erklingt beim 4. Philharmonischen Kammerkonzert am Sonntag, dem 1. Dezember feierliche und beschwingte Barockmusik. Im historischen Rathausfestsaal spielen Musikerinnen und Musiker des Philharmonischen Orchesters Erfurt und Gäste auf historischen Instrumenten: Almut Freitag an der Flöte, Gundula Mantu und Susanne Tautz-Bernhard mit ihren Violinen, Frank Drechsel am Cello und Monica Ripamonti am Cembalo. Gemeinsam spielen sie Werke von bekannten Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel oder Antonio Vivaldi. Aber auch unbekanntere Werke von Alessandro Scarlatti, Johann Heinrich Schmelzer oder Francesco Mancini stehen auf dem Programm. Dazu singt Katharina Walz aus dem Opernchor des Theater Erfurt barocke Arien von Bach, darunter unter anderem Schließe, mein Herze, dies selige Wunder aus dem bekannten Weihnachtsoratorium.

4. Philharmonisches Kammerkonzert

Konzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert