„Die schöne Müllerin“ zu Schuberts Geburtstag

„Die schöne Müllerin“ zu Schuberts Geburtstag

27.01.2017

Als Auftakt der Ende April stattfindenden zweitägigen Schubertiade laden das Theater Erfurt und der Kammermusikverein Erfurt am Dienstag, 31. Januar 2017, dem 220. Geburtstag von Franz Schubert zum Konzert in den Rathausfestsaal ein. Auf dem Programm steht die Violinsonate A-Dur D 574 mit Gundula Mantu (Violine) und Anja Kleinmichel (Klavier). Julian Freibott wird mit Ralph Neubert, Studienleiter am Theater Erfurt, den Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ zu Gehör bringen. Der Tenor Julian Freibott gastierte bereits mehrfach am Theater Erfurt und ist aktuell als Wenzel in der Verkauften Braut zu erleben.

Weitere Informationen zur Schubertiade

Ensemble

Ralph Neubert

Ralph  Neubert
Ensemble

Julian Freibott

Julian  Freibott