• Aktuelles
01.04.2020

Videobotschaften aus dem Home Office

Videobotschaften aus dem Home Office

Wir vermissen Sie, liebes Publikum und liebe Freunde des Theaters, und noch wissen wir nicht, wann wir uns im Theater wiedersehen. Dennoch möchten wir mit ihnen in Kontakt bleiben. Derzeit bereiten wir unter anderem die neue Spielzeit vor, die 2020/21 unter dem Motto „Auf Abwegen“ steht. Daran möchten wir Sie teilhaben lassen ...

01.04.2020

Stoffmasken aus Mönchskutten

Stoffmasken aus Mönchskutten

In der Schneiderei unserer Theaterwerkstätten werden ab sofort Stoffmasken genäht. In kleinen Gruppen und unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften fertigen die Mitarbeiterinnen (und ein Mitarbeiter) dort Masken unter anderem für das Erfurter Gesundheitsamt, die nahe gelegene Seniorenresidenz K&S und ...

18.03.2020

Unsere DomStufen-Festspiele 2020

Unsere DomStufen-Festspiele 2020

Auch wenn unser Spielbetrieb vorerst eingestellt bleibt, blicken wir optimistisch in Richtung unserer diesjährigen DomStufen-Festspiele! Zwar musste unsere für Montag geplante Pressekonferenz zu den Festspielen abgesagt werden, Generalintendant Guy Montavon stellte sich dennoch den Fragen interessierter Journalisten. Für den Generalintendanten unseres Hauses ist es bereits die 7. Arbeit für die Domstufen ...

17.03.2020

Corona: Was Sie wissen müssen!

Corona: Was Sie wissen müssen!

+++ bis einschließlich 19. April keine Vorstellungen +++ Besucherservice bleibt vom 17. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen +++ Formular für die Kartenrückgabe +++ Kartenrückgabe bis 24. April verlängert +++

08.03.2020

„Auf Abwegen“ - Unsere Spielzeit 2020/21

„Auf Abwegen“ - Unsere Spielzeit 2020/21

Der Spielplan für die nächste Saison steht und wurde heute den Medienvertretern vorgestellt. Überschrieben ist die neue Spielzeit mit dem Motto „Auf Abwegen“, und sie beginnt im Oktober mit Verdis LA TRAVIATA. Doch „traviata“ ist nicht etwa ein Name, sondern bezeichnet eine vom Wege Abgekommene. So hat denn auch das Theater Erfurt den Spielzeitauftakt mit LA TRAVIATA zum Anlass genommen ...

02.03.2020

340 Euro für Ökumenische Bahnhofsmission Erfurt

340 Euro für Ökumenische Bahnhofsmission Erfurt

​Generalintendant Guy Montavon hat heute den Erlös unserer jüngsten Weihnachtspäckchen-Aktion an den Verein Ökumenische Bahnhofsmission Erfurt übergeben. Das Weihnachtspäckchen enthielt zwei Eintrittskarten für zwei Theatervorstellungen und wurde in der Adventszeit 68 Mal für 49 Euro verkauft. Davon waren jeweils 5 Euro für die Bahnhofsmission gedacht.

28.02.2020

„Luft“-Gastspiel an der Dresdner Staatsoperette

„Luft“-Gastspiel an der Dresdner Staatsoperette

Die Theater Erfurt-Inszenierung Es liegt in der Luft aus der Spielzeit 2017/18 wird im April dieses Jahres zwei Mal an der Staatsoperette Dresden zu sehen sein. Das Ensemble der erfolgreichen und vom Bayerischen Rundfunk mit dem "Operettenfrosch des Monats" ausgezeichneten Produktion gastiert am 7. und 8. April in der sächsischen Landeshauptstadt ...

26.02.2020

Kostprobe zur Kammeroper "In der Strafkolonie"

Kostprobe zur Kammeroper

Die Kostprobe zur neuen Studio.Box-Produktion "In der Strafkolonie" findet bereits am Donnerstag, 27. Februar, statt. In einigen Publikationen unseres Theaters wird dafür noch der 28. Februar angegeben, der Termin wurde kürzlich allerdings vorverlegt!

24.02.2020

Workshop zu Mozarts Figaro

Workshop zu Mozarts Figaro

In unserer Reihe "Oper unter der Lupe“ bieten wir einen Workshop zu Mozarts Oper Le nozze di Figaro (Figaros Hochzeit) an. Das Format richtet sich an Seniorinnen und Senioren, eingefleischte Opernfans und mutige Operneinsteiger. An zwei aufeinander aufbauenden Terminen, am 17. und 18. März, setzen sich die Teilnehmer intensiv mit der Oper auseinander ...

20.02.2020

30. Thüringen Ausstellung

30. Thüringen Ausstellung

Erstmals wird auch das Theater Erfurt auf der Thüringen Ausstellung zu finden sein. Vor Ort präsentieren wir die Highlights der kommenden Spielzeit 2020/21 und kündigen die DomStufen-Festspiele in Erfurt 2021 an. Darüber hinaus gibt es viele Informationen zu den laufenden Produktionen im Großen Haus und in der STUDIO.BOX ...

18.02.2020

Virtuoses für Klavier und Orchester

Virtuoses für Klavier und Orchester

Im siebten Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Erfurt erklingen gleich drei virtuose Stücke für Klavier und Orchester! Dieser immensen Herausforderung stellt sich der Pianist Cyprien Katsaris, der seit vielen Jahrzehnten weltweit konzertiert. Er hatte bereits zu Beginn der letzten Spielzeit in Erfurt einen furiosen Triumph mit dem zweiten Klavierkonzert von Schostakowitsch gefeiert ...

04.02.2020

Probenbeginn für Mozart-Oper

Probenbeginn für Mozart-Oper

Eine der wohl wunderbarsten Opern des Repertoires steht in Kürze wieder auf dem Spielplan unseres Hauses: LE NOZZE DI FIGARO. Das Genie Mozarts bringt die Eloquenz seines Librettisten da Ponte zum Strahlen, nachdem dieser das umstrittene Werk Beaumarchais von aller Kontroverse befreit und sich voll auf die menschliche Komponente konzentriert hat. Die Proben haben gerade begonnen, den Figaro singt und spielt Ks. Máté Sólyom-Nagy ...

30.01.2020

Matinee für Lohengrin

Matinee für Lohengrin

Bei der Matinee zu LOHENGRIN am kommenden Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr, erhalten Besucher Informationen zum Werk und der Neuinszenierung. Erstmals gibt es die Gelegenheit, im Vorfeld per Mail Fragen an das Regie-Team zu stellen, die in der Matinee beantwortet werden ...

30.01.2020

Inklusives Familienkonzert

Inklusives Familienkonzert

Um Kindern mit Behinderung und ihren Familien einen entspannten Konzertbesuch zu ermöglichen, veranstalten das Kultur: Haus Dacheröden und das Philharmonische Orchester Erfurt gemeinsam ein Konzert. An verschiedenen Orten im Haus nehmen Musiker/innen des Orchesters die Zuhörer/innen mit auf eine musikalische Fantasiereise. Es gibt nur noch wenige Restkarten ...

28.01.2020

Kammeroper in der Studio.Box

Kammeroper in der Studio.Box

Mit Philip Glass‘ Kammeroper "In der Strafkolonie" steht ab 13. März erneut ein Werk des mehrfach preisgekrönten und oscarnominierten amerikanischen Musikers und Komponisten auf unserem Spielplan. Für seine Kammeroper griff der Komponist auf die 1919 veröffentlichte gleichnamige Erzählung von Franz Kafka zurück. In ihr wohnt ein Forschungsreisender der öffentlichen Hinrichtung eines Verurteilten bei ...

21.01.2020

Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels

Yasmina Rezas Stück zählt zu den größten Bühnenerfolgen unserer Zeit – dank seiner konkurrenzlosen Mischung aus großartigem Witz und messerscharfer Beobachtung. Selten ist die Auseinandersetzung zweier gegensätzlicher Ehepaare so unerbittlich und zugleich witzig gezeichnet worden. Eine bitterböse wie komische psychologische Komödie ...

Weitere News laden