Utopia Workspace (Teil 3)

Utopia Workspace (Teil 3)

Workshop: UTOPIA_WORKSPACE – Mut zu neuen Manifesten

Das junge ensemble-netzwerk (JEN) möchte von euch wissen: Wie sehen eure Utopien für das Theater aus? Gibt es Schnittmengen? Welche sind realisierbar? Welche nicht und warum nicht? Wie können wir unsere Utopien verknüpfen und manifestieren? Um erste Antworten auf diese Fragen zu sammeln, richten wir einen dreitägigen UTOPIA_WORKSPACE auf dem Festivalgelände ein, um mit euch zu brainstormen, zu forschen und zu diskutieren.

Tag 3 – Mut zu neuen Manifesten
Abschließend wollen wir unsere realisierbaren Utopien festhalten. Spitzen wir unsere Bleistifte (wegradieren ist erlaubt) und lasst uns konkret werden. In Form von Zielpapieren, Ideen, Struktur, Fragen und Wünschen. Das JEN sammelt eure Gedanken in einem Paper, das Inspirationsquelle und Ausgangspunkt für weiterführende Projekte, Diskussionsforen, Beiträge und Konzepte sein kann oder das Resultat unseres gemeinsamen WORKSPACES.

Termine & Karten

  • 08.07.22 Fr
    14:00 Uhr / Kulturquartier Schauspielhaus

Das könnte Sie auch interessieren

Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Utopia Workspace - Mut zu neuen Utopien

Utopia Workspace - Mut zu neuen Utopien
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Der Thüringer Theaterverband stellt sich vor

Der Thüringer Theaterverband stellt sich vor
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Behind the stage

Behind the stage
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Theapolis stellt sich vor

Theapolis stellt sich vor
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Das JEN stellt sich vor

Das JEN stellt sich vor
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

"Auf ein Bier mit ..."

Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Utopia Workspace - Mut zu neuen Realitäten

Utopia Workspace - Mut zu neuen Realitäten