Publikumsbeschimpfung

Publikumsbeschimpfung

“Publikumsbeschimpfung” von Peter Handke

Ein Sprechstück ohne Handlung, ein Schauspiel ohne Bilder. Kein Bild der Welt wollte Peter Handke dem Publikum geben. Ein Affront gegen alle Theaterkonventionen! Serviert werden stattdessen: Beschimpfungen, Selbstbezichtigungen, Beichten, Aussagen, Fragen, Rechtfertigungen, Weissagungen und Hilferufe; das ganze Arsenal der menschlichen – und theatralen – Äußerungsformen. Wie ein heftiger Regenschauer prasseln die Wortkaskaden auf das Publikum herab – einfach, weil es da ist. Denn das Publikum, so Handke, ist das Ereignis. Es hat die Ansprache verdient.

Die Uraufführung 1966 in der Regie von Claus Peymann war ein Skandal und ein Politikum: Das Stück sei ein “Aufstand gegen das Bestehende” meinte Peymann. Und heute? Die Tabus von damals sind keine mehr. Was hat es also noch auf sich mit diesem Stück, das sich direkt an das Publikum wendet, mit ihm spielt, es provoziert und "beschimpft", um sich am Ende doch bei den Zuschauern zu bedanken?

Was will, kann, darf und fordert das Theater und was das Publikum – diese Frage ist heute so zentral wie damals. Gerade in einer Situation, in der das Schauspiel für Erfurt wichtig und unverzichtbar werden soll, stellt der Text grundsätzliche Fragen – und das auf äußerst witzige, unterhaltsame und intelligente Weise.

Termine & Karten

  • 09.07.22 Sa
    19:00 Uhr / STUDIO.BOX

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Besetzung

Regie

Jakob Arnold

Jakob  Arnold

Das könnte Sie auch interessieren

Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

Eröffnung

Eröffnung
Gastspiel, PHOENIX Theaterfestival

Die verlorene Ehre des

Die verlorene Ehre des
Lesung, PHOENIX Theaterfestival

Kinderlesung mit dem Phoenix Team

Kinderlesung mit dem Phoenix Team
Gastspiel, PHOENIX Theaterfestival

La Boheme Supergroup

La Boheme Supergroup
Außer der Reihe, PHOENIX Theaterfestival

WasserKörper

WasserKörper
Gastspiel, PHOENIX Theaterfestival

Britney one more time

Britney one more time
Gastspiel, PHOENIX Theaterfestival

HAZE - Eine Bezeugung in Rauch

HAZE - Eine Bezeugung in Rauch