1. Sinfoniekonzert

1. Sinfoniekonzert

Zum Auftakt

Der neue Generalmusikdirektor Alexander Prior stellt sich mit einem hochromantischen Programm vor. Der in Erfurt geborene Carl Reinthaler wäre am 13. Oktober 200 Jahre alt geworden, aus diesem Anlass erklingt seine Konzert-Ouvertüre Othello am Beginn des Konzerts. Mit Johannes Brahms‘ virtuosem zweiten Klavierkonzert zeigt der renommierte Pianist Bernd Glemser danach ein Stück voller überraschend lyrischer und malerisch-blühender Passagen.

Die siebte Sinfonie bedeutete für Anton Bruckner nach vielen Jahren der Verkennung und Verunglimpfung den großen Durchbruch als Komponist. In dem Werk verarbeitet er persönliche Erlebnisse wie die Trauer über den Tod Richard Wagners und die Brandkatastrophe am Wiener Ringtheater, deren Zeuge er wurde. Doch das erste Thema stammt angeblich gar nicht von ihm, sondern wurde ihm der Legende nach vom Geiger Ignaz Dorn diktiert: „Pass auf, sagte er, mit dem wirst du dein Glück machen.“

Programm

Carl Reinthaler: Konzert-Ouvertüre Othello
Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur WAB 107

Termine & Karten

  • 13.10.22 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 14.10.22 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Besetzung

Klavier

Bernd Glemser

Bernd  Glemser
Orchester

Philharmonisches Orchester Erfurt

  Philharmonisches Orchester Erfurt
Orchesterverstärkung

TP Gotha-Eisenach

  TP Gotha-Eisenach

Besetzung

Das könnte Sie auch interessieren

Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert
Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert
Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert