de
| en

Nicht wie bei Räubers

Ein Musical nach dem gleichnamigen Buch von Ursula Marc

Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, dass er eines Morgens im Schloss eines Königs aufwacht. Jemand hat ihn tags zuvor aus der dunklen Höhle befreit, in die ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten. Für Tom beginnt ein neues, abenteuerliches Leben.
 
Als frischgebackenes Königskind muss Tom nun gewaltig umlernen. Denn hier im Schloss ist alles völlig anders als bei Räubers - allerdings nicht weniger spannend, denn mit dem großartigen Sohn des Königs erlebt er aufregende und überwältigende Abenteuer.
 
Man beginnt zu ahnen, was es heißt, Christ zu sein. Eine märchenhafte Geschichte, die Erwachsene, Kinder und Jugendliche gleichermaßen fasziniert.

Dombergkinderchor Erfurt
Leitung Elisabeth Lehmann Dronke

Regie Harald Richter
Choreographie Esther Ambrosino
Arrangement Ekkehard Fellner