de
| en
Das schwarze Blut Schwarzer Schwan Die Entführung aus dem Serail Hänsel und Gretel Theater Erfurt App
Nächste Vorstellungen
25. Nov 2014 18:30 Großes Haus
Rang frei!
26. Nov 2014 09:00 Studio
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
26. Nov 2014 11:00 Studio
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Nächste Premieren
29. Nov 2014 19:30 Großes Haus
Das schwarze Blut
30. Jan 2015 19:30 Großes Haus
Sigurd
11. Feb 2015 18:00 Großes Haus
Wallenstein
AKTUELLES 12.11.2014
Mit Windstärke 5
Im 2. Philharmonischen Kammerkonzert am Sonntag, 16. November spielt das Holzbläserquintett Windstärke 5 im Rathaus. Mirjam Seifert (Flöte), Martin Noth (Oboe), Wesley Chong (Horn), Thomas Richter (Klarinette) und Corinna Franke (Fagott) eröffnen…
AKTUELLES 11.11.2014
Weihnachtsmärchen für die ganze Familie
In unserem diesjährigen Weihnachtsmärchen von Gunnar Kunz nach den Gebrüdern Grimm wurde einem König prophezeit, dass ein Junge mit einer Glückshaut seine Tochter heiraten und sein Nachfolger werden würde. Ein Bettlerkind auf seinem Thron?!...
AKTUELLES 10.11.2014
Probenbeginn für die Uraufführung "Das schwarze Blut"
Die diesjährige Opern-Uraufführung am Theater Erfurt ist der zentrale Baustein des Spielplans unter dem Motto „Geliebter Feind“. Das schwarze Blut spielt im Frankreich des Jahres 1917 und spiegelt eindrucksvoll die Auswirkungen des…
AKTUELLES 06.11.2014
Theater unterm Weihnachtsbaum
Weihnachten steht bald vor der Tür, und wir helfen Ihnen dabei, Ihren Liebsten eine besondere Freude zu bereiten! Mit unserem Weihnachtspäckchen verschenken Sie nicht nur einmaligen Kunstgenuss, sondern können gleichzeitig Kindern...
AKTUELLES 01.11.2014
Emotions in Motion
Kartak Karagedik ist Mitglied des Ensembles des Theaters Erfurt und Publikumsliebling der Erfurter Opernbesucher. Neben seinem Beruf als Sänger ist Kartal Karagedik passionierter und erfolgreicher Fotograf. Als Sänger mit türkischen Wurzeln…
AKTUELLES 03.09.2014
Spielzeit 2014/15 mit neuer Generalmusikdirektorin
Unter den Komponisten des Opernrepertoires finden sich 2014/15 Namen wie Mozart, Verdi, Puccini oder auch Umberto Giordano. Deren von uns ausgewählten Werke thematisieren den Zusammenprall verschiedener Kulturen, deren Konflikte ...