Projekte, Workshops und Fortbildungen

Projekte, Workshops und Fortbildungen

Workshops

Selbermachen macht am meisten Spaß! Schulklassen und -gruppen, die Lust auf Musiktheater haben, bekommen die Chance, einen individuellen Workshop oder Projekttag zusammen mit den Musiktheaterpädagogen direkt in der Schule oder am Theater Erfurt zu machen. Gut vorbereitet kann es danach direkt in die Opernvorstellung gehen. Eine individuelle Beratung über Inhalte und Umfang bekommen Sie jederzeit bei den Musiktheaterpädagogen.

Als flexibles Workshopangebot sind auch die folgenden Projekttage zu verstehen. Zur Vorbereitung auf Vorstellungen laden wir Schüler ab Klasse 8 in das Theater Erfurt ein, sich innerhalb eines Projekts mit den Produktionen zu beschäftigen. Termine und Inhalte werden zusammen mit den Musiktheaterpädagogen individuell geplant.

Projekttag: „Nur mit Dir!“…

…dieser Satz verheißt große Gefühle, Tragödien und Kämpfe um das Zusammensein. So widmen wir uns in dieser Saison an vielen Stellen dem berühmtesten Liebespaar der Weltliteratur: Romeo und Julia. Zwei Opern, ein Ballett und ein Musical interpretieren auf unterschiedliche Weise Shakespeares Tragödie. Wie unterscheidet sich die italienische Interpretation (Zandonai) von der französischen (Gounod), zu welchem Ende führen die Kämpfe der Straßenbanden in der West Side Story und nicht zuletzt: ist Liebe tanzbar?

Projekttag: „Fernweh – klingende Exotik“

Das große Fernweh packt uns immer wieder. Fremde Kulturen, Reisen und ein bisschen der Geruch von Freiheit in der Nase. Gerade für Kinder und Jugendliche ist das Ferne, das Fremde eine spannende Welt, in die wir im Projekttag anhand unserer Produktionen Land des Lächelns und Madame Butterfly eintauchen wollen.

Lehrerfortbildung: Wozzeck

Zur Vermittlung der Produktion Wozzeck bieten wir einen Workshop für Lehrer an, in dem es um die Les- und Hörart des Stücks, Besonderheiten in der Kompositionstechnik, Regiehandschrift, Arbeitsweise des Regisseurs und dramaturgische Hintergründe geht. Darüber hinaus werden mögliche Vermittlungsmethoden für den Unterricht angeboten. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer aller Schulformen und verschiedener Fachrichtungen wie Musik, Deutsch, Kunst und Ethik.

Workshopkoffer: Hintergrundinformationen, Textvorlage, Libretto, Spielideen, Notenmaterial und Requisiten halten wir in unserem Workshopkoffer für Sie bereit. Gestalten Sie damit Ihren eigenen Workshop!

Termin: 15.02.2017, 16–18 Uhr