20. Erfurter Herbstlese

20. Erfurter Herbstlese

Die Erfurter Herbstlese feiert in diesem Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen, und wir laden Sie ein mitzufeiern!

Das diesjährige Motto lautet: „Fürchtet Euch nicht?“. Momente der Spannung und des Gruselns wird es für Sie, liebe Gäste, bei den insgesamt acht Krimiveranstaltungen zuhauf geben, wenn wir packende Kriminalromane und Thriller vorstellen. Aber das Motto hat natürlich auch eine politische Seite, greift es doch die Angst auf, die verständlich ist angesichts des Zustands unserer Welt, die aber auch lähmt und vor allem instrumentalisiert wird von Populisten und Demagogen unterschiedlichster Couleur. Die Literatur dagegen immunisiert gegen das Gift der Vereinfacher, sie macht das Eigene und das Fremde verständlicher und setzt Wissen gegen Ressentiment. Neue Romane und aktuelle Sachbücher werden diese Facette des Mottos in diesem Herbst beleuchten. Die Herbstlese startete 1997 mit zehn Veranstaltungen, ist schnell gewachsen und hat ihr Spektrum deutlich verbreitert. Heute ist unser Festival aus dem kulturellen Leben Erfurts nicht mehr wegzudenken und strahlt auch über die Landeshauptstadt hinaus in die Region, zusammen mit der „kleinen Schwester“ im ersten Halbjahr, der Frühlingslese.

Das Programmheft zur Herbstlese 2016 können Sie sich hier als PDF herunterladen (17 MB). Viele anregende, interessante und vergnügliche Veranstaltungen wünscht der Verein Erfurter Herbstlese!

Veranstaltungen in dieser Reihe

Sonderveranstaltung

Erfurter Herbstlese - Sebastian Fitzek

Erfurter Herbstlese - Sebastian Fitzek

12.11.2016

Sonderveranstaltung

Erfurter Herbstlese - Marion Brasch

Erfurter Herbstlese - Marion Brasch

16.11.2016

Sonderveranstaltung

Erfurter Herbstlese - Stefan Schwarz

Erfurter Herbstlese - Stefan Schwarz

18.11.2016

Sonderveranstaltung

Erfurter Herbstlese - Axel Hacke

Erfurter Herbstlese - Axel Hacke

22.11.2016

Sonderveranstaltung

Erfurter Herbstlese - Denis Scheck

Erfurter Herbstlese - Denis Scheck

11.12.2016