Der Troubadour

Der Troubadour

DomStufen-Festspiele in Erfurt 2017

Minnesänger, Hexenverbrennung und blutige Bürgerkriege – Verdis beliebte Oper spielt in der düsteren Welt des Mittelalters. Der Troubadour Manrico verführt mit seinen Ständchen die Gräfin Leonore. Damit macht er sich aber auch den Grafen Luna zum Feind, der ebenfalls in Leonore verliebt ist. Es kommt zum Duell der Rivalen, die gleichzeitig auch politische Gegner sind. Besonders brisant wird die Geschichte durch Manricos Mutter, die geheimnisvolle Zigeunerin Azucena, von der Verdi selbst am meisten fasziniert war. Sie enthüllt eine alte Geschichte, nach der ihre Mutter dem Bruder Lunas einst die Zukunft voraussagte und dafür als Hexe verbrannt worden war. Um ihre Mutter zu rächen, entführte Azucena den Thronfolger und warf ihn ebenfalls in die Flammen. Unschuldig wird Leonore in diese Familienfehde hineingezogen und zwischen Liebe, Eifersucht, Rache und Intrigen entwickelt sich ein immer komplexer und dramatischer werdendes Szenarium.

Die Handlung spielt um 1400, genau in der Zeit, in der der Erfurter Dom in seiner heutigen Form gebaut wurde. Der prachtvolle Hohe Chor des Doms stellt den denkbar authentischsten Hintergrund für diese Oper dar. Deswegen wird das Bühnenbild die Architektur des Doms nahtlos weiterbauen und in eine belagerte Festung verwandeln.

Der Regisseur Jürgen R. Weber sieht Parallelen zwischen Der Troubadour und aktuellen TV Serien wie Game of Thrones oder Vikings, in denen der Zuschauer mit Dingen konfrontiert wird, die im eigentlichen Leben Abscheu und Angst auslösen, wie Krieg, Folter und Hinrichtung – aber trotzdem faszinieren. Eingebettet in Verdis Musik wird das Grauen auf einmal zum Kulturgenuss und spornt zu hohen, fast unsingbaren Tönen an, für die man ein hervorragendes Sängerensemble benötigt.

Termine: 10. bis 27. August 2017, Domstufen

Werkeinführung: Di, 8.8.2017, 19.30 Uhr, Großes Haus, Eintritt frei

Kontakt für Reisegruppen:
Grit Michael | Leiterin Vertrieb und Service
0361 22 33 224 | michael@theater-erfurt.de

Angebote für exklusive Empfänge gibt es hier.

Termine & Karten

  • 10.08.17 Do
    20:00 Uhr / Domstufen
    Premiere
  • 11.08.17 Fr
    20:00 Uhr / Domstufen
  • 12.08.17 Sa
    20:00 Uhr / Domstufen
Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Probenbeginn für die Domstufen-Festspiele

Probenbeginn für die Domstufen-Festspiele
Aktuelles

Statistinnen für die DomStufen-Festspiele gesucht

Statistinnen für die DomStufen-Festspiele gesucht
Aktuelles

Programm für Domstufen-Festspiele 2017 vorgestellt

Programm für Domstufen-Festspiele 2017 vorgestellt
Musical

Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch
Oper

Macbeth

Macbeth
Oper

Roméo et Juliette

Roméo et Juliette