Adventskonzert des Philharmonischen Chores Erfurt

Adventskonzert des Philharmonischen Chores Erfurt

Giacomo Puccini, gefeierter Komponist von Opern wie La Bohème oder Madama Butterfly, stammt aus einer Kirchenmusikerdynastie. Mit 22 Jahren schrieb er die „Messa di Gloria“ – ein glanzvolles Werk italienischer Kirchenmusik, das heute zu den beliebtesten orchesterbegleiteten Messvertonungen gehört. Der Philharmonische Chor Erfurt ist im Adventskonzert außerdem mit Weihnachtsliedern a cappella zu hören.

Giacomo Puccini: Messa di Gloria für Soli, Chor und Orchester

Leitung: Andreas Ketelhut
Solisten: Won Whi Choi, Tenor | Máté Sólyom-Nagy, Bariton

Philharmonischer Chor Erfurt
Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Adventskonzert des Philharmonischen Chores mit Puccinis „Messa di Gloria“

Adventskonzert des Philharmonischen Chores mit Puccinis „Messa di Gloria“
Konzert

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf
Konzert

1. Philharmonisches Kammerkonzert

1. Philharmonisches Kammerkonzert
Konzert

Expedition 2 "Das Orchester als Solist"

Expedition 2