Noch Karten für DNT Gastspiel „Hamlet“ am 31.Mai

Noch Karten für DNT Gastspiel „Hamlet“ am 31.Mai

31.05.2017

William Shakespeares Geschichte über den dänischen Prinzen Hamlet gehört zu den bekanntesten Dramen weltweit. Vor allem die im Werk gestellte berühmte Frage nach Sein oder Nichtsein, die Frage also nach dem Sinn des Lebens inmitten von Vergänglichkeit und Tod, hat nichts von ihrer Dringlichkeit verloren.

Hamlet ist eine sehr widersprüchliche und vielschichtige Figur, ein an der Wirklichkeit zweifelnder Melancholiker, der seine Zerrissenheit mit Witz, Wortgewalt und Esprit auf den Punkt bringt, und seinen Widersachern gespielten (oder echten?) Wahnsinn, Maskeraden und Doppelbödigkeit entgegensetzt.

In der Regie von Robert Schuster hatte Hamlet im Februar dieses Jahres am Deutschen Nationaltheater Weimar Premiere. Am 31. Mai, kommt die Inszenierung zum vorerst letzten Mal auf die Bühne des Theaters Erfurt.